Keine Produkte (0)
Vorübergehend nicht lieferbar
Bemo 7265 130 - Engadiner Pendelzug - elec.KK - RhB - H0m Bemo 7265 130 - Engadiner Pendelzug - elec.KK - RhB - H0m Bemo 7265 130 - Engadiner Pendelzug - elec.KK - RhB - H0m Bemo 7265 130 - Engadiner Pendelzug - elec.KK - RhB - H0m Bemo 7265 130 - Engadiner Pendelzug - elec.KK - RhB - H0m Bemo 7265 130 - Engadiner Pendelzug - elec.KK - RhB - H0m Bemo 7265 130 - Engadiner Pendelzug - elec.KK - RhB - H0m Bemo 7265 130 - Engadiner Pendelzug - elec.KK - RhB - H0m Bemo 7265 130 - Engadiner Pendelzug - elec.KK - RhB - H0m
1 2 3 4 5 6 7 8 9
 

Bemo 7265 130 - Engadiner Pendelzug - elec.KK - RhB - H0m

€ 0,00
Nicht vorrätig
Spezifikationen
Produktcode 7265 130
Beschreibung

Bemo 7265 130

Engadiner pendelzug

Bestehnende aus:

* Abe 4/4 - 503 Triebwagen  2 / 1 Klasse

1939/40 führte die RhB aufgrund der wachsenden Straßenkonkurrenz zwischen dem Rheintal und dem Engadin Leichtschnellzüge unter dem Namen “Fliegender Rätier” ein. Die 65 km/h schnellen, auffallend in rot gehaltenen Kompositionen wurden aus einem Leichtbautriebwagen BCe 4/4 501-504 sowie zwei bis drei der Leichtschnellzugwagen AB4ü 251-252 bzw. C4ü 2301-2306 gebildet. Beim der Fahrzeugparade zum Jubiläum “100 Jahre Davos-Filisur” überraschte die RhB mit diesem legendären Nostalgiezug, gebildet aus den wenigen noch vorhandenen Fahrzeugen dieser Ära im aktuellen Outfit.

* AB 1516  - 1 / 2 Klasse - Mitteleinsteig

1956 gelangten mit den AB 1513-1518 und B 2334-2340 eine Wagenserie mit zurückgesetzten Falttüren in Wagenmitte zur RhB. Speziell für den Einsatz auf Gleichstromstrecken (Arosa) erhielten die AB 1513-1515 bzw. B 2334-2337 eine dachrutenkupplung. Nach und nach wurden viele Fahrzeuge in den 80er-Jahren für den Pendelzugverkehr mit Schwenkschiebetüren umgerüstet. In den letzten Jahren wurden vier dieser Wagen für den Fahrradtransport als WS 3911-3914 umgebaut und in Pendelzüge NEVA-Retica eingereiht.

* BDt 1722  - 2 Klasse - Steuerwagen

1982 beschaffte man mit den BDt 1721-1723 weitere Steuerwagen; sie liefen zunächst mit den Triebwagen ABe 4/4 501-504 im Oberengadin sowie im Davoser Wintersportverkehr und wurden später auf der Stichstrecke Davos - Filisur mit modernisierten Ge 4/4 I und Mitteleinstiegswagen heimisch.

Diese Pendelzug ist mit elektrische Kurz Kupplung ausgerüstet.

Zurüstteilen sind Fachmassig angebracht.

Weiterhin ist diese set ohne Kratzer oder andere Beschadigungen.

 

 

 

 

 

Nederland

Wij gebruiken cookies om onze website te verbeteren, om het verkeer op de website te analyseren, om de website naar behoren te laten werken en voor de link met sociale media. Door op Ja te klikken, stemt u in met het plaatsen van alle cookies zoals beschreven in onze privacy- en cookieverklaring.

Deutsch

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu verbessern, den Traffic auf der Website zu analysieren, die Website richtig zu gestalten und für die Verbindung mit sozialen Medien zu sorgen. Indem Sie auf Ja klicken, stimmen Sie der Platzierung aller Cookies zu, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung beschrieben.

English

We use cookies to improve our website, to analyze the traffic on the website, to make the website work properly and for the link with social media. By clicking Yes, you consent to the placing of all cookies as described in our privacy and cookie statement.

Langue française

Nous utilisons des cookies pour améliorer notre site Web, pour analyser le trafic sur le site Web, pour que le site fonctionne correctement et pour le lien avec les médias sociaux. En cliquant sur Oui, vous acceptez que tous les cookies soient placés comme indiqué dans notre déclaration de confidentialité et de cookies.

Español

Usamos cookies para mejorar nuestro sitio web, para analizar el tráfico en el sitio web, para que el sitio web funcione correctamente y para el enlace con las redes sociales. Al hacer clic en Sí, acepta la colocación de todas las cookies como se describe en nuestra declaración de privacidad y cookies.