Keine Produkte (0)

Bemo 1291 115 - Ge 4 / 6 - Stangenellok - Loknr. 355 - RhB - H0m - Speziale Ausgabe

€ 359,50 € 314,56
Vorrätig
Spezifikationen
Produktcode 1291 115
Code des Lieferantenprodukts Bemo 1291 115
Beschreibung

Bemo 1291 115 - Ge 4 / 6 

Stangenellok - Loknr. 355

RhB - H0m

Speziale Ausgabe

 

Die Leitungen auf das Dach sind verbessert und rot gefarbt ebenso sind die Isolatoren schwarz gemacht und sind die beide aufstiegleiter von messing und orginal bemalt.

Digital vorbereitet.

 
 

Mint / neu ohne Kratzer oder Beschadigungen

Dem ovp hat Lagerschade an dem randen.

Zurüstteilen sind anwesend

 

Geschichte

 

Anlässlich der Eröffnung der Bahnstrecke Samedan–Scuol 1913 benötigte die Rhätische Bahn eine Reihe leistungsfähiger Elektrolokomotiven. Da das dort angewendete Wechselstromsystem noch in den Kinderschuhen steckte, beauftragte man eine Reihe von Elektrokonzernen mit dem Bau der Loks, um so die ideale Bauweise zu finden. Der mechanische Teil aller Lokomotiven wurde durch die Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik (SLM) gefertigt.

Als erste Lok traf die Nr. 351 mit einer elektrischen Ausrüstung der Maschinenfabrik Oerlikon (MFO) im Dezember 1912 in Graubünden ein, sie war somit die erste Elektrolok der RhB. Eine baugleiche Schwesterlok mit der Nummer 352 folgte im Februar 1913. Als dritte Lok folgte 1913 die Nr. 391, die von SLM und AEG gebaut wurde. Als vorerst letzte Lok wurde die von der BBC ausgerüstete Nr. 301 im Juni 1913 in Betrieb genommen. 1918 übernahm die RhB eine weitere Lok mit der Nummer 302, die von der BBC 1914 auf eigene Rechnung als Ausstellungsstück gebaut worden war.

Die Versuchsfahrten hatten in der Zwischenzeit gezeigt, dass sich die Konstruktion der MFO am besten für die Bedürfnisse der RhB eignete, folglich wurde eine Serie von drei geringfügig verstärkten Lokomotiven mit den Nummern 353 bis 355 in Auftrag gegeben

Die Ablösung der insgesamt 57 Dampflokomotiven leiteten 1912/13 die über Blindwellen und Schrägstangen angetriebenen Ge 4/6 351-352, 301 und 391 ein. Für den mechanischen Teil der zweimotorigen Maschinen zeichnete die SLM verantwortlich, beim elektrischen konkurrierten die Hersteller MFO, BBC bzw. AEG um Folgeaufträge. 1914 folgte mit den Ge 4/6 353-355 ein Nachbau, in den erste Verbesserungen einflossen. Zu den 740 PS starken Maschinen der SLM/MFO kam 1918 als letzte Einrahmenstreckenlok die BBC-Maschine   302.

Liste der Ge 4/6 der Rhätischen Bahn AG

 

Betriebsnummer Inbetriebnahme Hersteller Motorleistung Ausmusterung Verbleib
301 09.06.1913 SLM/BBC 440 kW 1966 verschrottet November 1971
302 29.08.1918 SLM/BBC 588 kW 1971 verschrottet Dezember 1976
351 18.12.1912 SLM/MFO 440 kW 1973 verschrottet Januar 1977
352 07.02.1913 SLM/MFO 440 kW 1973 verschrottet Februar 1977
353 24.07.1914 SLM/MFO 588 kW - Museumslok, Depot Samedan
354 06.10.1914 SLM/MFO 588 kW 1984 verschrottet Dezember 1984
355 21.12.1914 SLM/MFO 588 kW 1984 verschrottet August 1984
391 16.03.1913 SLM/AEG 440 kW 1973 1980 an AEG, Museumslok DTMB

 

 

 

Nederland

Wij gebruiken cookies om onze website te verbeteren, om het verkeer op de website te analyseren, om de website naar behoren te laten werken en voor de link met sociale media. Door op Ja te klikken, stemt u in met het plaatsen van alle cookies zoals beschreven in onze privacy- en cookieverklaring.

Deutsch

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu verbessern, den Traffic auf der Website zu analysieren, die Website richtig zu gestalten und für die Verbindung mit sozialen Medien zu sorgen. Indem Sie auf Ja klicken, stimmen Sie der Platzierung aller Cookies zu, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung beschrieben.

English

We use cookies to improve our website, to analyze the traffic on the website, to make the website work properly and for the link with social media. By clicking Yes, you consent to the placing of all cookies as described in our privacy and cookie statement.

Langue française

Nous utilisons des cookies pour améliorer notre site Web, pour analyser le trafic sur le site Web, pour que le site fonctionne correctement et pour le lien avec les médias sociaux. En cliquant sur Oui, vous acceptez que tous les cookies soient placés comme indiqué dans notre déclaration de confidentialité et de cookies.

Español

Usamos cookies para mejorar nuestro sitio web, para analizar el tráfico en el sitio web, para que el sitio web funcione correctamente y para el enlace con las redes sociales. Al hacer clic en Sí, acepta la colocación de todas las cookies como se describe en nuestra declaración de privacidad y cookies.