Keine Produkte (0)
Keine Produkte (0)

Liliput L141490 – Uh Reihe 498 – 498.07 – Zglst. Garsten - Steyrtalbahn – ÖBB – H0e - Kollektors Item

€ 435,00 € 413,25
Vorrätig - Lieferzeit Nach empfang Zahlung lieferung
Spezifikationen
Produktcode Liliput L141490
Code des Lieferantenprodukts Liliput L141490
Beschreibung

 Kollektors Item

 

Liliput L141490 – Uh Reihe 498

Loknr. 498.07 – Zglst. Garsten Steyrtalbahn – ÖBB – H0e

 

Bezeichnung: Steyrtal Dampflok

  • Hersteller: Liliput

  • Hersteller Nummer: 141490

  • Art: Uh - Rh 498

  • Loknr.: 498.07

  • Farbe: schwarz-rot

  • Epoche: III

  • Jahr Ausgabe: 2008

  • Besonderheiten:

  1. Zglst. Garsten

  2. Limitierte Auflage.

Mit Anleitung und zurüstteile / ersatzliste.

 

Mint / Neu, ohne Beschadigungen oder Kratzer an dem Lok.

 

Orginal Verpackung ist vorhanden, aber kann Lagerschade haben.

 

Wert nicht mehr durch Liliput hergestellt 

 

Geschichte

 

Hersteller Krauss & Co, Linz

Fabriksnummer 1512

Bauart C1 h2t

Baujahr 1929

Dienstmasse 29,1 t

Höchstgeschwindigkeit 40 km/h

Rostfläche 1,06 m²

Indizierte Leistung 336 PSi

Wasservorrat 3 m²

Kohlevorrat 1,65 m²

 

Die 498.04 entstammt einer nach dem ersten Weltkrieg neu entwickelten Serie von Heißdampflokomotiven mit einer Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h, die von der Österreichischen Bundesbahn (BBÖ) beschafft wurden. Mit diesen neuen Lokomotiven der Reihe Uh sollten einerseits veraltete leistungsschwache Typen, andererseits auch die zahlreichen nach dem Krieg außerhalb des neuen Österreichs verbliebenen Lokomotiven der Reihe U ersetzt werden. Die bewährte Achsfolge der U mit drei angetriebenen Achsen und einer Nachlaufachse wurde beibehalten, jedoch verzichtete man auf den Außenrahmen unter dem Führerhaus und legte stattdessen den gegenüber der Reihe U im Durchmesser vergrößerten Heißdampfkessel höher, um entsprechenden Platz für die Feuerbüchse zu schaffen.

 

Die ersten sechs von Krauss in Linz zwischen 1928 und 1930 gebauten Lokomotiven wurden auf der Ybbstalbahn und der Pinzgaubahn eingesetzt. 1931 lieferte die Lokomotivfabrik Floridsdorf noch zwei weitere Maschinen, die statt der Caprotti-Steuerung eine Lentz-Ventilsteuerung hatten. Alle acht Lokomotiven überstanden den Zweiten Weltkrieg und wurden von der ÖBB als Reihe 498 bezeichnet.Die Lokomotiven 498.01, 02 und 05 wurden bereits 1960 ausgemustert, an die Österreichisch-Alpine Montangesellschaft verkauft und für die Erzbahn in Radmer auf 830 mm umgespurt. Die 498.04, die ursprünglich auf der Pinzgaubahn beheimatet war, gelangte über Einsätze auf Ybbsthal-, Waldviertel- und Bregenzerwaldbahn im Jahr 1964 ins Steyrtal, während die Dampfloks auf anderen Strecken weitgehend durch Dieselloks der Reihe 2095 ersetzt wurden. Hauptsächlich wurde sie dort für die Bespannung der Güterzüge im Abschnitt Molln – Klaus verwendet. Nachdem 1973 die Ausmusterung erfolgte, wurde die Maschine als Denkmallok in St. Veit an der Glan aufgestellt. Seit 1989 gehört sie zum Fahrzeugbestand der ÖGEG. Nachdem die Lok im wesentlichen von nur zwei Mitarbeitern in über 18 Jahren aufgearbeitet wurde, steht sie seit September 2012 wieder im Betrieb

 

Nederland

Wij gebruiken cookies om onze website te verbeteren, om het verkeer op de website te analyseren, om de website naar behoren te laten werken en voor de link met sociale media. Door op Ja te klikken, stemt u in met het plaatsen van alle cookies zoals beschreven in onze privacy- en cookieverklaring.

Deutsch

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu verbessern, den Traffic auf der Website zu analysieren, die Website richtig zu gestalten und für die Verbindung mit sozialen Medien zu sorgen. Indem Sie auf Ja klicken, stimmen Sie der Platzierung aller Cookies zu, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung beschrieben.

English

We use cookies to improve our website, to analyze the traffic on the website, to make the website work properly and for the link with social media. By clicking Yes, you consent to the placing of all cookies as described in our privacy and cookie statement.

Langue française

Nous utilisons des cookies pour améliorer notre site Web, pour analyser le trafic sur le site Web, pour que le site fonctionne correctement et pour le lien avec les médias sociaux. En cliquant sur Oui, vous acceptez que tous les cookies soient placés comme indiqué dans notre déclaration de confidentialité et de cookies.

Español

Usamos cookies para mejorar nuestro sitio web, para analizar el tráfico en el sitio web, para que el sitio web funcione correctamente y para el enlace con las redes sociales. Al hacer clic en Sí, acepta la colocación de todas las cookies como se describe en nuestra declaración de privacidad y cookies.