Keine Produkte (0)
Keine Produkte (0)

Feldbahn Trommelentladung, incl. 4wagons, Fullstandig - H0e

€ 225,00 € 191,25
Vorrätig - Lieferzeit After Payment
Spezifikationen
Produktcode Feldbahn
Code des Lieferantenprodukts Feldbahn
Beschreibung

Entladungsstation / Feldbahn Trommelentladung, incl. 4wagons

Fullstandig - H0e

 

Biete in dieser Auktion folgenden Artikel an:

Trommelentladung für Feldbahnwagen, Spurweite H0e, Schaustück mit Acrylglasdeckel
Wer mag, kann das Ganze auch modifizieren, mit Motoren versehen und elektrisch
betreiben.

Sie erhalten alles, was auf den Bildern zu sehen ist, also die Entladevorrichtung und die vier passenden Wagen.

Wie funktioniert es?

Eine Lok schiebt den voll beladenen Zug zur Entladung.
Sobald der erste Wagen vollständig und bündig in der Trommel steht, wird mit der mittleren Kurbel die Trommel wenige Millimeter angehoben und der Wagen somit entkuppelt (ca. 5-6 Kurbelumdrehungen).
Dann dreht man an der linken Kurbel, so dass die Trommel eine komplette 360° Drehung macht und der Wagen entladen wieder so steht wie vorher (28,5 Kurbelumdrehungen).
Nun wird die mittlere Kurbel entgegengesetzt gedreht, bis der Wagen wieder das normale Gleisniveau erreicht und wieder einkuppelt. Der Zug kann nun um einen Wagen weiter durch die Trommel durchgedrückt und der zweite Wagen kann entladen werden.
Die rechte Kurbel betätigt das Förderband (ca. 10 Umdrehungen für einen Umlauf).

Die schiebende Lok kann die Trommel nicht passieren, die rotierenden Schienen haben keinen Stromanschluss.

Maße 30 cm breit, 18 cm tief und 37,5 cm hoch (incl. Haube), 11cm ohne.

Die Entladeeinrichtng ist voll funktionsfähig, die Mechanik robust (Zahnräder von Märklin Metall) und stabilem Holz (Kieferleisten und Birkenmultiplex).
Für eine Wartung oder einen Umbau kann alles demontiert werden, z.B. die Trommel entnehmen, Deckbrett abnehmen, Schrauben lösen und Wellen und Zahnräder entnehmen.

Auch das Förderband von LEGO lässt sich ausbauen.
 
Die Wagen sind von Atlas oder Bachmann gekürzte US-Fahrzeuge mit Polystyrolaufbau.


Es muss jetzt noch das passende Gebäude um die Entladung gebaut werden, ich habe aber keine Lust mehr und gebe dieses Projekt auf. Es war in erster Linie die Herausforderung, die Entladevorrichtung betriebsfähig zu bekommen.
Ein paar Nacharbeiten hier und da sind wohl noch nötig, damit es im vollautomatischen Betrieb funktioniert. Steht das Trommelgleis korrekt, lassen sich die Wagen von links nach rechts und umgekehrt durch dien Trommel schieben ohne anzuecken. Auch die Entkupplung/das Ankuppeln klappt dann problemlos. Die Zwangsschiene sorgt dafür, dass der Wagen bei der Drehung auf dem Gleis bleibt.

Für Bastler ohne Anspruch auf die ihr zugedachten Funktionalität.


Nederland

Wij gebruiken cookies om onze website te verbeteren, om het verkeer op de website te analyseren, om de website naar behoren te laten werken en voor de link met sociale media. Door op Ja te klikken, stemt u in met het plaatsen van alle cookies zoals beschreven in onze privacy- en cookieverklaring.

Deutsch

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu verbessern, den Traffic auf der Website zu analysieren, die Website richtig zu gestalten und für die Verbindung mit sozialen Medien zu sorgen. Indem Sie auf Ja klicken, stimmen Sie der Platzierung aller Cookies zu, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung beschrieben.

English

We use cookies to improve our website, to analyze the traffic on the website, to make the website work properly and for the link with social media. By clicking Yes, you consent to the placing of all cookies as described in our privacy and cookie statement.

Langue française

Nous utilisons des cookies pour améliorer notre site Web, pour analyser le trafic sur le site Web, pour que le site fonctionne correctement et pour le lien avec les médias sociaux. En cliquant sur Oui, vous acceptez que tous les cookies soient placés comme indiqué dans notre déclaration de confidentialité et de cookies.

Español

Usamos cookies para mejorar nuestro sitio web, para analizar el tráfico en el sitio web, para que el sitio web funcione correctamente y para el enlace con las redes sociales. Al hacer clic en Sí, acepta la colocación de todas las cookies como se describe en nuestra declaración de privacidad y cookies.