Keine Produkte (0)
Keine Produkte (0)
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
 

Stängl 2095.008 – Reihe 2095 - Loknr. 2095.008-5 - Lunz am See - Ybbstalbahn - NÖVOG - ÖBB - H0e / DSS

€ 0,00
Nicht vorrätig
Spezifikationen
Produktcode St2095.008 - 5
Code des Lieferantenprodukts St2095.008 - 5
Beschreibung

Stängl 2095.008 – Reihe 2095 

Loknr. 2095.008-5

Lunz am See - Ybbstalbahn

NÖVOG - ÖBB - H0e

 

Limitierte Ausgabe nur für Österreich

 

 

  • Bezeichnung: Ybbstalbahn / NÖVOG / ÖBBHersteller: Stängl
  • Hersteller Nr. : 2095.008
  • Art: Diesel
  • Loknr. : 2095.008-5
  • Farbe: neurot / weiss / grau
  • Epoche: IV
  • Jahr: 200??
  • ÖBB Schneck
  • Besonderheiten: wert sehr selten angeboten dar es eine limitierte Auflage war, in diese Ausführung.
  • Diese Ausführung ist in dem aktuellen Lackierung und bedruckt

  • Mit Wappen " Markt Gemeinde Lunz am See " 
  • Heimatsbahnhof : Waidhofen an der Ybbs
  • Zurüstteille : Zurüstteile liegen bei + Anleitung

  • Mit DSS
  • OVP

Dem Bilder sind von S.B.W. und das ist ein Bestandteil dieses.

Kondition : Mint / Neu in perfekte zustand, ohne beschadigungen oder kratzer.
 

Verpackung : Ovp vorhanden, diese kann Lagerschade haben.

 

Wert nicht mehr hergestellt durch Stängl.

 

Technische Daten Reihe 2095

 

Nummerierung: ÖBB 2095 - 1 - 15  / 005,007–015 / SLB Vs 71–73

Anzahl: 15

Hersteller: Simmering-Graz-Pauker

Baujahr(e):1958–1962

Achsformel: B B

Spurweite: 760 mm

Länge über Kupplung: 10.400 mm

Dienstmasse: 31,0 t

Höchstgeschwindigkeit: 60 km/h

Dauerleistung: 440 kW (600 PS)

Anfahrzugkraft: 98 kN

Treibraddurchmesser: 900 mm

Motorentyp: SGP S12a

Antrieb: dieselhydraulisch

 

Geschichte

 

 

Waidhofen an der Ybbs – Lunz am See

Die Ybbstalbahn hat ihren Ausgangspunkt am Schmalspurbahnsteig am Bahnhofsvorplatz von Waidhofen an der Ybbs, wo auch die Betriebseinrichtungen wie Fahrzeughalle, Werkstätte und die Einrichtungen zur Umladung der Güter auf die Normalspur untergebracht sind. Die Bahn bedient zunächst mehrere Stationen im Stadtgebiet von Waidhofen, die in erster Linie dem Nahverkehr dienen, nach 5,5 km folgt der Bahnhof Gstadt, in dem die Nebenlinie nach Ybbsitz abzweigt.

Die Hauptstrecke folgt weiter der Ybbs, die in Folge zweimal gequert wird, die nächsten größeren Orte sind Opponitz, hier befindet sich der einzige Tunnel der Ybbstalbahn, und nach 25 km Hollenstein an der Ybbs (Bahnhof Großhollenstein). Ab hier ist die Strecke geprägt von kleinen Haltestellen abseits größerer Siedlungen, die hauptsächlich von Wanderern während des Sommers genutzt werden, einzig in Sankt Georgen am Reith ist nennenswertes lokales Fahrgastaufkommen zu verzeichnen. Bei Kilometer 44 liegt die bereits im Bezirk Scheibbs gelegene Tourismusgemeinde Göstling an der Ybbs, ihr folgt nach weiteren neun Kilometern die ehemalige Endstation Lunz am See.

Die Fortsetzung über den Pfaffenschlag nach Kienberg-Gaming und damit die Verbindung zur normalspurigen Erlauftalbahn in die Bezirkshauptstadt Scheibbs wurde im Mai 1988 eingestellt und wird seit 1990 als Museumsbahn Ybbsthalbahn-Bergstrecke durch den Verein NÖ Lokalbahnen Betriebsges.m.b.H. betrieben.

Der Bahnhof Lunz am See war bis in die 1970er Jahre Ausgangspunkt einer Waldbahn ins Tal der Ois mit 700 mm Spurweite.

Nederland

Wij gebruiken cookies om onze website te verbeteren, om het verkeer op de website te analyseren, om de website naar behoren te laten werken en voor de link met sociale media. Door op Ja te klikken, stemt u in met het plaatsen van alle cookies zoals beschreven in onze privacy- en cookieverklaring.

Deutsch

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu verbessern, den Traffic auf der Website zu analysieren, die Website richtig zu gestalten und für die Verbindung mit sozialen Medien zu sorgen. Indem Sie auf Ja klicken, stimmen Sie der Platzierung aller Cookies zu, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung beschrieben.

English

We use cookies to improve our website, to analyze the traffic on the website, to make the website work properly and for the link with social media. By clicking Yes, you consent to the placing of all cookies as described in our privacy and cookie statement.

Langue française

Nous utilisons des cookies pour améliorer notre site Web, pour analyser le trafic sur le site Web, pour que le site fonctionne correctement et pour le lien avec les médias sociaux. En cliquant sur Oui, vous acceptez que tous les cookies soient placés comme indiqué dans notre déclaration de confidentialité et de cookies.

Español

Usamos cookies para mejorar nuestro sitio web, para analizar el tráfico en el sitio web, para que el sitio web funcione correctamente y para el enlace con las redes sociales. Al hacer clic en Sí, acepta la colocación de todas las cookies como se describe en nuestra declaración de privacidad y cookies.